PID bei Bash-Ausführung in Datei schreiben

Ich führe ein Bash-Skript über Cron aus. Ich möchte die Prozess-ID (PID) des Skripts in eine /tmp/-Datei als Referenz schreiben, falls ich es später beenden muss (dieses Skript kann 6 - 10 Stunden dauern).

Ist es möglich, etwas wie folgt zu tun:

#!/bin/sh

echo ${PID} > /tmp/backup_pid
...
rest of the script

Each wenn das Skript tar oder rsync ausführt, werden sie als unabhängige Prozesse gestartet, daher möchte ich diese PID-Funktion.

Diese Antwort (https://superuser.com/a/238533/314696
) schlägt vor, eval zu verwenden, aber mir wurde beigebracht, dass eval evil ist. Danke.

OriginalAutor Jongosi | 2014-10-10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.